Datum: 2022-08-09 um 05:38
Alarmierungsart: DME
Dauer: 4 Stunden 52 Minuten
Einsatzart: Feuer > F_Mittel
Einsatzort: Ochtersum
Einsatzleiter: Anke Manott
Mannschaftsstärke: 50
Fahrzeuge: ELW1 Ochtersum, GW-L2 Blomberg, HLF20 Westerholt, LF10 Ochtersum, LF8 Schweindorf, MTF Schweindorf, MTW Ochtersum, TLF 16/24 Schweindorf


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren aus Holtriem wurden am Dienstagmorgen um 5.39 Uhr in die Esenser Straße in Ochtersum gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein etwa fünf mal drei Meter großer Schuppen in Vollbrand. Menschen befanden nicht in Gefahr. Drei Trupps begannen unter Atemschutz-Ausrüstung mit der Brandbekämpfung und konnten ein Ausbreiten auf das direkt angrenzende Gebäude verhindern.