Baustoffe Goldhammer spendet neue Shirts / Große Freude bei allen Kindern und
Betreuern

Bild KF Schweindorf

Schweindorf / Grund zur Freude hatten jetzt die 28 Jungen und Mädchen der Schweindorfer
Kinderfeuerwehr. Eine komplett neue Ausstattung an Shirts wurde von der Firma Baustoffe-
Goldhammer gespendet. Beim letzten Treffen der aktuell 28 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren
ließen sich der Sponsor Johann Goldhammer nicht die Gelegenheit nehmen, der Gruppe die
Kleidungsstücke persönlich zu übergeben. Mit den neuen Shirts sind die Kinder bestens gerüstet für
die Arbeit drinnen und draußen mit den Betreuern. Außerdem stärkt das einheitliche Auftreten den
Teamgeist und den Zusammenhalt in der Truppe", sagt Kinderfeuerwehrchefin Janina Ulrichs. Bei
den zukünftigen Veranstaltungen der Kinderfeuerwehr werden die Mitglieder der Gruppe somit
immer gut erkennbar sein. Ortsbrandmeister Mirco Eilts unterstrich die wichtige Arbeit der
ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfer mit der Kinderfeuerwehr. "Schweindorf ist seit der
Gründung der Jugendfeuerwehr 1978 schon Vorbild für die Nachwuchsgewinnung und Förderung der
Jugend in der Feuerwehr. Daher freuen wir uns, dass wir mit der Spende ein Wunsch der Kinder und
auch der zahlreichen Betreuer um Kinderfeuerwehrwartin Janina Ulrichs in Erfüllung geht“, so Eilts.