JF Schweindorf 3 klein

18. Februar 1978 - Die Jugendfeuerwehr Schweindorf wird gegründet und der Ortsfeuerwehr Schweindorf angegliedert.

Am Sonntag feierte die Jugendfeuerwehr Schweindorf jetzt ihr 40-jähriges Bestehen. Anlässlich dieser Festlichkeit veranstaltete die Ortsfeuerwehr Schweindorf einen Tag der offenen Tür. Unter den Augen zahlreicher Gäste eröffneten Mirco Eilts, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Schweindorf, und Jugendfeuerwehrwart Marcel Klose feierlich die lange geplante Veranstaltung. Eingeladene Gäste aus den Reihen der Feuerwehr und politische Vertreter aus Rat und Verwaltung überbrachten zahlreiche Glückwünsche.Die Jugendfeuerwehr Schweindorf wird gegründet und der Ortsfeuerwehr Schweindorf angegliedert. Samtgemeindebrandmeister Ingo Kruse berichtete während seiner Ansprache, dass die Gründung der Kinderfeuerwehren in der Samtgemeinde Holtriem schnell voranschreiten. Denn die Zukunft der Einsatzabteilungen liege in den Kinder- und Jugendfeuerwehren der Gemeinde. Am 01.01.2019 möchte die Ortsfeuerwehr Schweindorf eine Kinderfeuerwehr eröffnen. Im Rahmen dieser Veranstaltung fand auch der erste Schnupperdienst für interessierte Mädchen und Jungen statt und diesen wurde so einiges geboten: 

Es gab interessante Übungen der Jugendfeuerwehr zu bestaunen, Jung und Alt konnte sich am Brandschutzinfomobil über Fettbrandexplosionen und anderen Gefahren informieren, eine große Hüpfburg lud zum Spielen ein und zahlreiche andere Spiele zum Mitmachen wurden angeboten. Außerdem gab es ein großes Tee- und Kuchenbuffet, dessen Erlös der Feuerwehr Schweindorf für ein neues Mannschaftstransportfahrzeug zugutekommt.