Nachtmarsch JF 2017 IIIAm Freitag Abend trafen sich die vier Holtriemer Jugendfeuerwehren in Nenndorf um am jährlich stattfindenden Nachtmarsch teilzunehmen. Die Jugendfeuerwehr Westerholt/Nenndorf war in diesem Jahr Gastgeber.

In verschiedenen Spielen haben sich die Jugendgruppen gemessen. Dabei bestand eine Gruppe aus 5-7 Jugendlichen. In diesen Spielen waren vor allem Präzision und Geschicklichkeit gefragt. In einem Großteil der Spiele halfen gute Feuerwehrtechnische Fähigkeiten weiter. In anderen Spielen war eine gute Kommunikation und leistungsfähige Gruppenarbeit gefragt. 

Nachtmarsch JF 2017 II

Den ersten Platz errang die Gruppe Westerholt II, als Gesamtsieger konnte sich die Jugendabteilung der Feuerwehr Blomberg feiern lassen. Als Siegerprämie konnten sich die Erstplatzierten über Gutscheine der Pizzeria Roma freuen. 

Im Vereinsheim des KBV "Freesenmoot" Nenndorf freuten sich unter anderem Samtgemeindebürgermeister Ahrends, Kreisbrandmeister Frerichs, Samtgemeindebrandmeister Kruse und Samtgemeindejugendwart Harms über die zahlreichen aktiven Jugendlichen.