Der GW-L2 ist ein Arbeitstier bzw. Allrounder!

Auf Grund des "Behälterprinzips" können für die jeweils vorliegende Einsatzmeldung gezielt die benötigten Gerätschaften transportiert werden. Sollten neue Einsatzszenarien oder Besonderheiten im Bereich der Tätigkeit anfallen, kann das Fahrzeug auf Grund der Rollcontainer schnell auf die neuen Szenarien umgerüstet werden.

  
Besonderheit:
- Verlegen von B-Schlauchleitungen während der Fahrt möglich
- Rückfahrkamera

Staffelbesatzung

Rollwagen TS

Rollwagen Licht

Rollwagen Schlauch (4 Container á 500 m)

Rollwagen Wasser (TH)


Gerätewagen Logistik 2 GWL 2 Blomberg

Organisation: Ortsfeuerwehr Blomberg

Beschreibung

Der GW-L2 ist ein Arbeitstier bzw. Allrounder!

Auf Grund des "Behälterprinzips" können für die jeweils vorliegende Einsatzmeldung gezielt die benötigten Gerätschaften transportiert werden. Sollten neue Einsatzszenarien oder Besonderheiten im Bereich der Tätigkeit anfallen, kann das Fahrzeug auf Grund der Rollcontainer schnell auf die neuen Szenarien umgerüstet werden.

  
Besonderheit:
- Verlegen von B-Schlauchleitungen während der Fahrt möglich
- Rückfahrkamera

Staffelbesatzung

Rollwagen TS

Rollwagen Licht

Rollwagen Schlauch (4 Container á 500 m)

Rollwagen Wasser (TH)

weitere Daten

  • Funkrufname: Florian Wittmund 13 / 68 / 2
  • Staffel: 1/5
  • Baujahr: 2015
  • Aufbau: GSF Twist
  • Leistung:
  • Besonderheiten:

  • Letzter Archiveintrag : 08.10.2020