JAL 3840

Auf dieser Seite stellen sich die 4 Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Holtriem vor...

jugendf-alle

Die Jugendfeuerwehr Holtriem besteht aus den 4 Jugendabteilungen der Ortsfeuerwehren Ochtersum, Schweindorf, Westerholt und Blomberg. Die 1. JF wurde im Jahre 1974 in Ochtersum gegründet. Es folgten Jugendabteilungen 1978 in Schweindorf, 2000 in Westerholt und 2001 in Blomberg.
Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr, die sich zu deren Idealen bekennt und an ihrer Verwirklichung mit einem Bekenntnis um sozialen und humanitären Engagement mitwirkt.
Jugendfeuerwehrarbeit orientiert sich vorrangig an den Interessen und Bedürfnissen ihrer jugendlichen Mitglieder und führt an die Aufgaben der Feuerwehr heran. Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 18 Jahren mit Interesse an allgemeiner Jugendarbeit und an der Arbeit der Feuerwehr, können sich bei ihrer örtlichen Feuerwehr bzw JF informieren und mitmachen. Neben der allgemeinen Jugendarbeit gibt es bei der JF natürlich auch Technik. Hier werden die Kinder und Jugendlichen entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit mit den Aufgaben und dem Gerät der Feuerwehr vertraut gemacht. Zur allgemeinen Jugendarbeit gehören
-Geselligkeit
-Spiel, Spaß und Sport
-Fahrten und Wanderungen
-Wettbewerbe und Spiele
-Umweltschutzaktionen
-Basteln und Werken
-Zeltlager
-und natürlich ständiges Treffen mit Gleichaltrigen

Nähere Infos gibt es bei:
Jugendfeuerwehr Holtriem